Engalm

Engalm
4.6 (92%) 5 vote[s]

Almdorf Eng am Ahornboden

Das Almdorf Eng am Großen Ahornboden, umgeben vom Karwendelgebirge
Das Almdorf Eng am Großen Ahornboden, umgeben vom Karwendelgebirge

Das Almdorf Eng geht auf eine Zeit zurück, als die Menschen in den Tälern hungern mussten. Es gab nicht genügend zu essen. So wurde das Vieh hinauf auf die Almwiesen in den Bergen getrieben. Das war auch in der Eng der Fall. Die Bauern brachten ihre Kühe aus dem Inntal über das fast 2000 Meter hohe Lamsenjoch auf die Wiesen der Engalm, ins Hinterland vom Inntal.

Im Karwendel konnten die Kühe im Sommer grasen. Es gab eine besonders gute Milch, weil die Kühe nur Kräuter zum Fressen bekommen haben. Daraus entwickelte sich eine Gemeinschaft. 10 Bauern aus dem Inntal kamen jeden Sommer auf die Engalm.

Und so ist es auch heute noch. Ende Mai erfolgt der Almauftrieb in der Eng. Allerdings hat auch die Technik in der abgelegenen Gegend des Karwendel Einzug gehalten. Die Tiere kommen mit LKWs auf die Alm und die Bauern haben mehr Luxus in ihren Almhütten. Es gibt Strom und Wasser. Das ist keine Selbstverständlichkeit. Erst 1941 wurde mit einer Trinkwasserleitung die Wasserversorgung in den Hütten der Engalm gebaut.

Das sind die Hütten in der Eng - aus Holz gebaut, von der Sonne dunkel gefärbt
Das sind die Hütten in der Eng – aus Holz gebaut, von der Sonne dunkel gefärbt

Engalm übernachten

Neben der ländlichen Bewirtschaftung der Alm spielt der Tourismus eine Rolle. Du kannst in der Engalm übernachten. In einigen Hütten wurden Zimmer zum vermieten eingerichtet. Sie sind insgesamt aber eher einfach, keine Luxuszimmer. Für Wandergruppen gibt es auch Lager, wo mehrere Leute zusammen in einem Raum übernachten – mit einer gemeinsamen Toilette auf dem Gang.

Engalm Öffnungszeiten

Die Engalm Öffnungszeiten sind von ca. Mitte Mai bis Anfang Oktober. Nachdem mehrere Bauernfamilien individuell über ihre Hütte bestimmen, kommt der eine früher, der andere später. So variieren auch die Engalm Öffnungszeiten. Im Regelfall sind von Ende Mai bis Ende September alle Hütten der Eng Alm bewohnt und bewirtschaftet. Dann kannst du auch auf der Engalm übernachten.

Im Winter ist die Eng Alm komplett geschlossen.

Engalm wandern

Das Karwendel ist eines der schönsten Wanderregionen in den Alpen und die Eng Alm liegt mittendrin! Zum Engalm wandern kannst du aus leichten Spaziergängen rund um das Almdorf Eng und ausdauernden Bergtouren im Karwendelgebirge wählen.

Ein bißchen leben die Leute hier noch mehr wie früher, ohne die Hektik unserer Zeit. Das macht es so schön, um immer wieder das größte Almdorf im Karwendel am Ahornboden zu besuchen!

Engalm Wetter

Webcam Engalm

Engalm Anfahrt